Sie sind nicht angemeldet.

  • »-=[CSG1]=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. März 2017, 16:56

DIY : Kiesel und Steinschutz

Habe hier mal ein kleines DIY für einen Kiesel und groben Steinschutz. Vom letzten erneuern des Mückennetzes am Fenster sind noch ein paar Reste übrig geblieben. Ich dachte mir, das es vielleicht auch am Auto funktionieren könnte. Viel soll es nicht aushalten, nur die groben Steine und Schmutz von den inneren Komponenten abhalten...

Ich habe vorher ein paar Stellen am Chassi mit etwas Reinigungsbenzin gereinigt um eine gute Haftung des Klebebandes zu gewährleisten.



Das ganze habe ich einmal herum geklebt, den Rest des Netzes drüber gelegt und angedrückt. Mit einer Schere wurde dann noch überschüssiges abgeschnitten.....





So sieht das ganze dann fertig aus . Erste Testfahrt sah soweit gut aus, es kommt genug Luft an Motor und Regler, grobes Zeug bleibt draußen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Wenn´s nicht brummt isse´s kaputt :thumbsup:
Ka pong Ka pong Ka pong Ka pong Ka pong

Basti

Administrator

  • »Basti« ist männlich

Beiträge: 7 303

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2009

Wohnort: Uslar

Beruf: Einzelhandelskaufmann

Fuhrpark: Traxxas 7 Fahrzeuge
HPI 5 Fahrzeuge
Tamiya 10 Fahrzeuge
Sonstige 8 Fahrzeuge

Danksagungen: 17 / 6

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. April 2017, 14:21

Sieht gut aus :ok:

  • »-=[CSG1]=-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 677

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. April 2017, 20:52

Danke ! Muss nur noch mal ein paar Streifen neu ankleben...
Wenn´s nicht brummt isse´s kaputt :thumbsup:
Ka pong Ka pong Ka pong Ka pong Ka pong

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 13 428 | Hits gestern: 18 065 | Hits Tagesrekord: 73 582 | Hits gesamt: 13 368 283 | Hits pro Tag: 5 570,55